WILLKOMMEN ZU HAUSE... UND GUTES ABENDESSEN!

Ab 14. April jedes Wochenende im Giardino dello Speziere des Ca‘ Granda Historischen Archivs und der Sepolcreto (Begräbnisstätte) werden spezielle Abendessen organisiert, um sich zu Hause zu fühlen.

 

cenare all'archivio storico della ca' granda

Was gibt Ihnen das Gefühl, zu Hause zu sein, mehr als ein Abendessen mit denjenigen, die Sie lieben? Was, wenn Ihr Haus für eine Nacht das Ca 'Granda Historische Archiv war?

Dank der Initiative Abendessen im Museum können Sie ausgezeichnete Land- und Meervorschläge in Ar.Se – Il Percorso dei Segreti (Der Weg der Geheimnisse) genießen. Zum ersten Mal ist es möglich, das Historische Archiv und die Begräbnisstätte Ca‘ Granda zu besichtigen, auf einer Reise durch sechshundert Jahre Geschichte, Anekdoten und Kuriositäten, um zwei außergewöhnliche Orte zu entdecken.

Wir sind davon überzeugt, dass das historisch-künstlerische Erbe ein Gemeingut ist, und dass wir es als unser eigenes Zuhause leben müssen.

Deshalb warten wir auf Sie mit denjenigen, die Sie lieben, für ein faszinierendes Abendessen im Museum.

DATEN UND ZEITEN

Für jeden Abend ist es möglich zu reservieren:

  • Abendessen um 20 Uhr, von einem Besuch von Ar.Se - Il Percorso dei Segreti (Der Weg der Geheimnisse) von 21 bis 22 Uhr gefolgt
  • Abendessen um 21 Uhr, von einem Besuch von Ar.Se - Il Percorso dei Segreti (Der Weg der Geheimnisse) von 20 bis 21 Uhr vorausgegangen
  • Sondertermin mit Mittagessen: Sonntag, 6. Mai um 13.30 Uhr, vomBesuch um 15 Uhr gefolgt
  • Sondertermin mit Abendessen: Samstag, 12. Mai um 22.40, vom Besuch um 22 Uhr vorausgegangen

MENÜ

Wir bieten Ihnen ein der Menüs unter den hier vorgeschlagenen an:

  • Landesmenü: Auswahl an Fleisch und Käse mit Fruchtkompott, Hartweizengnocchi mit Trockentomaten und gesalzenem Ricotta, Roastbeef-Carpaccio mit Rucola und Kirschtomaten, Gebäckkuchen, ein Glas Wein, Wasser und Kaffee
  • Meeresmenü: Schwertfisch-, Lachs- und Thunfisch-Carpaccio auf Rucola- und Kirschtomatenbett, Venere Reis-Auflauf mit Flusskrebs und Gemüse, Schwertfischfilet vom Mittelmeer, Gebäckkuchen, ein Glas Wein, Wasser und Kaffee
  • Vegetarisches Menü: Auswahl an Käsesorten mit Fruchtkompott, Hartweizengnocchi mit getrockneten Tomaten und gesalzenem Ricotta, Burrata mit gemischtem Gemüse der Saison, Gebäckkuchen, ein Glas Wein, Wasser und Kaffee
  • Veganes Menü: Gemüse-Carpaccio, Hartweizengnocchi mit getrockneten Tomaten, Tofu mit Gemüse, Ananas

Die Menüs werden sorgfältig von ausgewählter Gastronomie zubereitet, um maximale Qualität zu gewährleisten. Angesichts der Frühling-Sommer Periode sind die Menüs so konzipiert, dass sie kalt oder bei Raumtemperatur serviert werden (mit Ausnahme einiger Gänge, die heiß serviert werden).

KAUFEN SIE JETZT IHREN EINTRITT FÜR € 35 UND SIE KÖNNEN

  • das Historischen Archivs und die Ca‘ Granda Begräbnisstätte besichtigen
  • ein fantastisches Abendessen im Giardino dello Speziere genießen

Besuch mit Abendessen im Museum

 
 

* Nachdem die Menü-Präferenz mitgeteilt wird, kann sie nicht mehr bearbeitet werden. Falls die Präferenz nicht mitgeteilt wird, wird das Landesmenü serviert. Bitte informieren Sie uns mindestens 24 Stunden vor der Veranstaltung über Lebensmittelunverträglichkeiten.

** Abhängig von der Anzahl der Reservierungen können die Tische im Giardino dello Speziere geteilt werden. Wenn Sie spezielle Bedürfnisse haben, kontaktieren Sie uns (arse@milanocard.it) und wir werden unser Bestes tun, um die beste Erfahrung zu gewährleisten. Sehen Sie sich die Tischordnung hier an.

*** Im Falle einer Überfüllung behalten wir uns das Recht vor, Ihre Buchung zu verschieben, um das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten.

Un’iniziativa di –

milanocard

Light Partner  –

Decoration Partner  –

logo_velpla